Wohngesundes Raumklima

Wir Menschen spüren sofort, ob ein Raum warm oder kalt ist, den Feuchtegehalt innerhalb der Luft im Raum nehmen wir aber kaum wahr. Wir merken eine besonders hohe oder auch niedrigere Luftfeuchtigkeit erst an der Reaktion unseres Körpers. Zu trockene Luft reizt unsere Schleimhäute und unsere Augen. Auf Dauer führt dies zu Erkältungskrankheiten.

Zu feuchte Luft hingegen ruft je nach Temperatur ein schwüles oder klammes Raumklima hervor, weil unser Schweiß nicht richtig verdunsten kann. Als noch schlimmeres Übel fördert eine hohe Luftfeuchtigkeit die Schimmelbildung. Viele Menschen haben auch eine Allergie gegen Hausstaub, der sich aus Milben, Pollen, Hautschuppen, Bakterien, Viren und vielem unappetitlichen Sonstigem zusammensetzt.

Auch hier setzen wir mit unserem Plusklimahaus neue Maßstäbe:
Durch den im Haus eingebauten Kalk- oder Lehmputz in Kombination mit unserer Klimadecke, haben wir ein effektives Gegenmittel gegen Schimmelbildung. Durch das Erwärmen aller Oberflächen und Wände erwärmen wir in erster Linie die Hüllflächen und nicht die im Raum vorhandene Luft. Unsere Wände bleiben trocken, da diese somit wärmer als die im Raum vorhandene Luft sind. Schimmelpilze erhalten keinen Nährboden!

In unserem Plusklimahaus mit rundum warmen Oberflächen an Wänden, Boden und an der Decke, verhindern wir die Bildung einer Luftwalze.

Die Luft erwärmt sich sanft an allen warmen Oberflächen und steigt auch entsprechend langsam nach oben. An der Decke angekommen kann sie nicht wieder abkühlen, weil die Oberflächen der Wände und der Decke immer wärmer sind. Folglich zirkuliert die Luft nicht und der Staub bleibt am Boden, wo er sich dann leicht auch entfernen lässt. Unser Plusklimahaus als Wunderwaffe gegen Schimmel und Atemwegserkrankungen.

Gesünder wohnen in Ihrem neuen Zuhause!

Das PlusKlimahaus Team ist für Sie da

Das Plusklimahaus Konzept

Individuell Bauen & Gesund Wohnen

Individuell Wohnen

arrow_forward

Gesund Wohnen

arrow_forward

Heizkostenfrei Wohnen

arrow_forward